Hilfsnavigation

LBZ-Logo
RWTH Logo

Zielgruppennavigation

Inhalt

LA an Berufskollegs - berufsbegleitender dualer Master of Education

Beim berufsbegleitenden dualen Masterstudiengang für das Lehramt an Berufskollegs handelt es sich um ein Angebot, das Bestandteil einer Sondermaßnahme des Landes NRW für Absolvent/inn/en von ingenieurwissenschaftlichen FH-Studiengängen ist, denen unter bestimmten Bedingungen die Einstellung in den Schuldienst ermöglicht wird. Geregelt ist diese Möglichkeit in einem Runderlass.

Nur, wenn ein entsprechendes Beschäftigungsverhältnis an einem Berufskolleg nachgewiesen wird, ist im Weiteren die Einschreibung in den berufsbegleitenden Masterstudiengang möglich (zum Zeitpunkt der Bewerbung für den Masterstudiengang ist noch kein entsprechender Nachweis erforderlich).

An der RWTH werden seit dem Wintersemester 2017/2018 folgende Kombinationen einer Großen beruflichen Fachrichtung mit einer verwandten Kleinen beruflichen Fachrichtung als berufsbegleitender dualer Masterstudiengang angeboten:

* Elektrotechnik + Energietechnik
* Elektrotechnik + Nachrichtentechnik
* Elektrotechnik + Technische Informatik
* Maschinenbautechnik + Fahrzeugtechnik
* Maschinenbautechnik + Fertigungstechnik
* Maschinenbautechnik + Versorgungstechnik

Bei Fragen können Sie sich an Bernadette Schorn wenden.

 



Abschlußinformationen