Hilfsnavigation

LBZ-Logo
RWTH Logo

Zielgruppennavigation

Inhalt

Zentrumsrat


ImageMap-StrukturLBZ_Zentrumsrat.png ImageMap-StrukturLBZ_Zurück.png

Als ein Organ des Lehrerbildungszentrums ist der Zentrumsrat von zentraler Bedeutung. Im Zentrumsrat sind alle lehramtsausbildenden Fakultäten der RWTH Aachen (insgesamt sechs) und alle Gruppen vertreten. Stimmberechtigte Mitglieder sind acht Hochschullehrer/innen, drei wissenschaftliche Mitarbeiter/innen, ein/e nichtwissenschaftliche/r Mitarbeiter/in und drei Studierende.

Damit hat der Zentrumsrat eine vergleichbare Zusammensetzung wie die Fakultätsräte der RWTH Aachen. Die stimmberechtigten Mitglieder wählen die/den Vorsitzende/n und die/den stellvertretende/n Vorsitzende/n des Zentrumsrates für einen Zeitraum von vier Jahren. Wiederwahl ist möglich.

Qua Amt gehören dem Zentrumsrat weiterhin die/der Prorektor/in für Lehre, die/der Vorsitzende der Fakultätenkonferenz und die/der Rektoratsbeauftragte für die Lehramtsausbildung. Des Weiteren sind je zwei Vertreter/innen der Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung und der Schulleitungen der Ausbildungsregion Aachen jeweils für die beiden an der RWTH Aachen vertretenen Lehrämter ständige Gäste im Zentrumsrat.

Weitere Gäste sind zurzeit die gewählten Vertretungen der stimmberechtigten Mitglieder, Vertreter/innen der Lehramtsfächer, die durch kein stimmberechtigtes Mitglieder im Zentrumstat repräsentiert sind, der Studienkoordinator Lehramt, je ein Mitglieder des Dez. 1 und 6 sowie der Leiter des Staatlichen Prüfungsamtes.

Eine grundlegende Aufgabe des Zentrumsrates besteht darin, in mit den Fakultäten abgestimmter Form für die Sicherung und Weiterentwicklung der Lehramtsausbildung an der RWTH Aachen Sorge zu tragen. Aus diesem Grunde ist er insbesondere für alle fakultätsübergreifenden strukturellen Festlegungen und Änderungen zuständig. Die Vertreter/innen der einzelnen Fakultäten sind zudem dafür verantwortlich, die fakultätsspezifischen Interessen und Problemstellungen in den Zentrumsrat einzubringen und die dort entwickelten Lösungen in die Fakultäten zurückzuspiegeln. Auch die Koordinierung der Lehrangebote ist Thema des Zentrumsrates.

Entscheidungsbefugnis hat der Zentrumsrat bei fakultätsübergreifenden Fragestellungen zur Lehramtsausbildung von allgemeiner, insbesondere struktureller Bedeutung im Benehmen mit den beteiligten Fakultäten.


Abschlußinformationen