Geräte- & Lizenzverleih

  Zu sehen ist ein Tablet, ein Aufnahmegerät und Postkarten. Urheberrecht: © Jana Zimmermann

Der Geräte- und Lizenzverleih ist ein Angebot des Lehrerbildungszentrums der RWTH Aachen, das sich an Studierende aus den lehramtsbezogenen Bachelor- und Masterstudiengänge sowie an Promovierende und Dozierende aus den Fachdidkaktiken sowie den Bildungswissenschaften der RWTH Aachen richtet.

 

Weiterführende Informationen

Ansprechpartnerin

Nina Grydzhuk © Urheberrecht: LBZ RWTH Aachen

Name

Nina Grydzhuk

Verwaltungsangestellte

Telefon

work
+49 241 80 96285

E-Mail

E-Mail
 

Der Geräte- und Lizenzverleih umfasst Geräte und Lizenzen, die zur qualitativen und quantitativen Datenerhebung und Datenauswertung im Kontext fachdidaktischer und bildungswissenschaftlicher Projekte eingesetzt werden können.

Entleihverfahren

Die benötigte Ausstattung kann kostenlos an der Geschäftsstelle des Lehrerbildungszentrums entliehen werden. Die entsprechenden Artikel sollten im Vorfeld unter Angabe des gewünschten Zeitraums reserviert werden. In der Regel liegen die Leihfristen zwischen zwei und sechs Wochen. Je nach Einsatz- und Verwendungszweck der gewünschten Artikel sind auch individuelle Vereinbarungen hierzu möglich. Da nicht alle Anfragen gleichzeitig mit Geräten und Lizenzen bedient werden können, werden die Artikel nach Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Nutzungsbedingungen und Haftung

Vor Übernahme der Geräte werden diese auf Vollständigkeit des Zubehörs, Funktionstüchtigkeit und eventuelle Schäden überprüft. Mit der Unterschrift auf dem Ausleihformular muss die funktionstüchtige Übergabe der Geräte, Lizenzen und Materialien bestätigt werden. Die E-Mail-Adresse sowie eine Mobilfunknummer sind ebenfalls für eine mögliche Kontaktaufnahme zu hinterlassen.

Die ausleihende Person haftet darüber hinaus für alle Schäden und Verluste, die während der Ausleihzeit entstehen. Insbesondere auch bei Verschulden Dritter, die für die ausleihende Person tätig werden. Daher empfehlen wir bei der Nutzung teurer Geräte das Vorhandensein einer Haftpflichtversicherung zu prüfen.