Häufige Fragen (FAQ)

 

Ihre Fragen & unsere Antworten in aller Kürze!

 

Ihre Fragen & unsere Antworten in aller Kürze!

Kann man an der RWTH Grundschullehramt studieren?

Nein. An der RWTH wird das Lehramt für Gymnasien und Gesamtschulen sowie für Berufskollegs angeboten.

Ist es möglich, einen Vorkurs vor dem Studienbeginn zu belegen?

Ja, es ist möglich. Alle Termine und Anmeldemöglichkeiten können auf der Vorkurs-Seite der RWTH eingesehen werden.

Ist es möglich, ein Drittfach zu studieren?

Nein. Aktuell besteht diese Möglichkeit nicht.

Kann man während des Semesters sein Studienfach wechseln?

Ja, jedoch müssen die normalen Bewerbungsfristen beachtet werden.
 

Wie kann ich mich bewerben?

Unter Bewerbung finden Sie eine ausführliche Erklärung.

Kann ich Sport an der RWTH studieren oder existiert eine Kooperation mit einer anderen Hochschule?

Nein. Das Fach Sport wird weder an der RWTH angeboten noch besteht eine Kooperation beispielsweise mit der Sporthochschule Köln.

Wo kann ich sehen, ob meine Fächer zulassunsbeschränkt sind?

Auf der Seite der RWTH können Sie die Statistik der NC-Fächer im Wintersemester anschauen und somit ermitteln, ob Ihre Fächer zulassungsbeschränkt sind.

Muss man vor dem Studienbeginn ein Praktikum an der Schule absolviert haben?

Nein.

Bewerbe ich mich für das Lehramtsstudium über hochschulstart.de?

Nein. Sie bewerben sich regulär über RWTHonline. Eine genaue Erklärung zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier.

Ist es unproblematisch, semesterweise keine Prüfungsleistungen zu absolvieren, obwohl ich eingeschrieben bin?

Ja, dies ist grundsätzlich unproblematisch. Allerdings kann dies Auswirkungen auf etwaige Bafögansprüche und die Berechnung Ihrer Studienzeit haben. 

Muss die Bachelor- und Masterarbeit im selben Fach geschrieben werden?

Nein, Sie müssen die Bachelor- und Masterarbeit nicht im selben Fach schreiben. Beachten Sie jedoch, dass die Bachelorarbeit im Gegensatz zu Masterarbeit nicht in der Bildungswissenschaft geschrieben werden kann.